» Webmaster Casting

Bevor du dir diese Unterseite durchliest, solltest du alle Unterseiten des Rundgang kennen und somit wissen, worum es auf dieser Seite geht und wie sie funktionieren wird. Außerdem solltest du dir bewusst sein, dass alles was hier gesucht wird, erst gebraucht wird, wenn die Seite nicht mehr im Aufbau ist. Was momentan gesucht wird, kannst du ein stück weiter unten lesen.
Verbesserungsvorschläge, Hilfe oder Tipps(/Tutorials) für neue technische Spielereien sind natürlich immer willkommen! ;)

Ich suche:

Einträger:

Aufgabe:
- Eintragungen bzw. aktualisieren der Trainerprofile

Was du mitbringen solltest:
+ Zeit (in diesem Bereich wird viel Aktivität erwartet!)
+ html Kenntnisse

Schiedsrichter

Aufgabe:
- leiten der Kämpfe im Forum

Was du mitbringen solltest:
+++ Zeit (in diesem Bereich wird viel Aktivität erwartet!)
++ Vorstellungsvermögen
+ Kreativität

Abenteuerleiter

Aufgaben:
- leiten der Abenteuer und Begegnungen im Forum
- (ggf. Aushilfe bei den Schiris)

Was ihr mitbringen solltet:
+++ Kreativität
++ Vorstellungsvermögen
+ Zeit

Trainingshelfer

Aufgaben:
- beaufsichtigen des Trainigs und festlegen seines Fortschritts
- Hilfestellungen zum Training

Was ihr mitbringen solltet:
+++ Geduld
+++ Kreativität
++ Zeit
++ Vorstellungsvermögen

Abgesehen von diesen Jobs suche ich auch Pixler, Animierer,..

Was Kura und ich wirklich suchen und brauchen

Kurashira ist ein Projekt von Akaten. Es ist schon sehr lange im Aufbau und hat auch schon zwei Eröffnungsversuche hinter sich. Ich habe Kurashira extra so gestaltet, das die Spieler nicht auf Eintragungen von mir warten müssen, um weiter spielen zu können.

Was ich wirklich suche, ist jemand, der sich "in mein Projekt verliebt". Jemand der hinter mir steht und mir regelmäßig zeigt, das ich "das Ganze" nicht nur für mich mache, sondern das sich auch andere dafür interessieren. Ich bin wirklich gehemmt die Klickwelt zu erstellen. Einerseits weil ich weiß, dass sie mir nicht dauerhaft gefallen wird und ich immer wieder etwas verändern "müsste". Andererseits aber vor allem, weil ich Angst habe, das es umsonst sein wird. Die ganze Mühe und Zeit für etwas, was am Ende Niemand zu schätzen weiß.
Die beiden Eröffnungsversuche haben da wirklich nicht gut getan. Nun ja. Immerhin weiß ich jetzt, das eine Ado ohne Welt nicht viel zu bieten hat und schnell langweilig wird. Regelrecht öde ist und das ich vielleicht selbst die Nase rümpfen und nicht mitmachen wollten würde. Ebenso weiß ich, dass das ganze Konzept schwer vorstellbar sein kann, weil Kura anders ist als andere Ados.
Ich habe einfach die Hoffnung, dass ich irgend wann Jemanden finde, der mich soweit und so lange motiviert, bis das ich es endlich mal gebacken kriege. Ein Wunschtraum oder? *sfz*

Sollte ich das hier so formulieren? ..nein. Dieser Text ist wenig angemessen. Aber er stimmt nun mal.


Infos für Einträger

Auch wenn niemand auf die Eintragung der Kampfergebnisse, abgelossenen Quests und erhaltenen Items warten muss, um weiter spielen zu können. Ist es natürlich schöner eine aktuelle Übersicht über seinen Charakter, seine Pokemon und Items sowie über seine Geschichte zu haben. Abgesehen davon wirkt es merkwürdig, wenn auf der Seite nichts passiert. Besucher schauen bestimmt nicht ins Forum, wenn sie flüchtig vorbei schauen und Aktivität suchen ^^"

Was muss ich tun?

Die Aufgabe eines Einträges ist mit unter recht eintönig, denn er ist "nur" für das aktualisieren bzw. editieren zuständig. Seine Infos findet er, (teilweise) zusammengefasst von den anderen Mitarbeitern, im Forum. Diese trägt er dann in das entsprechende Trainerprofil ein.

Dafür ist ein FTP-Programm (z.B. FileZilla), ein Editor (z.B. Notepad++) und ein gewisses Verständnis von html (und anderen Codeschnipseln auf der Seite) notwendig. (Um nix kaput zu machen!)
Großteils wird aber nur kopiert und eingefügt werden. Es ist allerdings wichtig, trotz der Eintönigkeit achtsam zu sein und Sicherheitskopien zu machen. Außerdem wird erwartet, das nach dem Eintragen kontrolliert wird, ob alles funktioniert und richtig ist.
Daher sollte der Aufwand und die Konzentration bei den Aufgaben eines Einträgers nicht unterschätzt werden.

Infos für Schiedsrichter

Aktivität im Forum sehr wichtig für die Ado und ihre Spieler. Denn Pokemon zu fangen oder gegen andere Trainer zu kämpfen, wird die meiste Spielzeit ausmachen. Damit alles schön übersichtlich und fair bleibt, brauchen wir Schiedsrichter.

Was muss ich tun?

Ein Schiedrichter leitet die Kämpfe im Forum. Dabei übernimmt er sowohl die Rolle der NPC's (wilde Pokemon & fremde Trainer) sowie die Auswertung der einzelnen Aktionen.
Bei Kämpfen zwischen Spielern übernimmt er natürlich nur die Auswertung der Aktionen.

Sehr wichtig ist es, dass jeder Schiri neutral bleibt, also keine Kämpfe zugunsten anderer Trainer! Außerdem soll es Abwechslungsreich bleiben, d.h. ein Schiri muss nicht ständig den Trainer gewinnen lassen oder ihm das Fangen jedes Pokemon zu ermöglichen. (Auch dann nicht, wenn er sich komplett 'richtig' verhält. Schließlich ist jede Situation anders!)

Beim Auswerten der Kämpfe kannst du deiner Fantasie freien Lauf geben. Der Trainer gibt seinem Pokemon bestimmte Anweisungen, die je nach Zuneigung, Vertrauen und Training des Pokemons anders ausfallen können. Du entscheidest also, ob Attacken fehlschlagen oder z.B. Volltreffer werden. Beim Fangen der Pokemon musst du nicht auf die üblichen Kämpfe zurückgreifen, sondern kannst versuchen, die Trainer in ein kleines Abenteuer einzubinden.

Als Schiedsrichter kann man Abenteuerleiter werden.

Infos für Abenteuerleiter

Auch wenn die Kämpfe nicht nur simples Attacken-Wählen sind, immer nur das selbe, wird irgendwann jedem langweilig. Daher ist es wichtig das die Abenteuerleiter das "Spiel" lebendig und abwechslungsreich halten.
Für diesen Job muss man vorher erfolgreich Schiedsrichter gewesen sein!

Was muss ich tun?

Während die Schiris "nur" Kämpfe leiten und beaufsichtigen, kümmerst du dich um (Abenteuer-)Missionen (Szenengetrenntes Rollenspiel mit mehreren Spielern). Du denkst dir also eine kleine Geschichte aus, welche die Trainer absolvieren. Teilweise werden Ereignisse aus der Welt ausgespielt werden, großteils sollen es aber neue Abenteuer sein. (Daher ja auch der Name)
Am besten machst du dir nur ein grobes Konzept von dem was passieren soll. Denn es wird immer jemanden geben, der von deinen Vorstellen abweicht. Wenn du dann versuchst, sie in deine Richtung zu drängen, könnte es manchmal nicht mehr möglich (/realistisch) sein. Allerdings sehen die Spieler bei der Beschreibung des Abenteuers, worauf sie sich einlassen und werden sich nur anmelden, wenn sie auch Interesse an eben dieser Geschichte haben.
Dieser Job ist eine Erweiterung des Schiedsrichters. Denn du bist trotzdem weiterhin Schiedsrichter und übernimmst so auch noch ab und an einen Kampf. (Je nach Arbeitsaufwand und aktiven Schiedrichtern) Diesen kannst du dann in eine "Begegnung" (Solo-Abenteuer-Mission) verwandeln. (Beispiel: Ein Pokemon braucht Hilfe und der Trainer bekommt eine Belohnung, wenn er die Aufgabe erfüllt.) Außerdem leitest du auch die Kämpfe während den (Abenteuer-)Mission.

Infos für Trainingshelfer

Um Abwechslung in die Kämpfe im Forum zu bringen, ist es wichtig die gegebenen Möglichkeiten der Attacken zu erkennen. Spieler können Attacken und Kombinationen im Trainingsbreich mit ihren Pokemon üben aber auch Taktiken können geübt und (später) gänzlich neue Attacken erfunden werden.
Für diesen Job muss man vorher erfolgreich Abenteuerleiter gewesen sein!

Was muss ich tun?

Du bestimmst, ob Pokemon die Anweisungen ihrer Trainer verstehen. Wie schnell und ob sie, mit entsprechenden Anweisungen Attacken, Kombinationen und Taktiken durch Training erlernen können.
Du bist ebenfalls dafür zuständig, dem Trainer die Theorie beizubringen, damit er mit seinem Pokemon die Praxis üben kann.



Allgemeine Hinweise für Schiris etc.

Zu beachten bei Kämpfen

 (+++) extrem wichtig
- wie soll die Attacke eingesetzt werden?  (Umgebung, kennt das Pokemon die Taktik?)

 (++) wichtig
- Typ von Pokemon, Attacke & Gegner
- Levelunterschiede der Pokemon

 (+) weniger wichtig
- Entwicklungsstufe
- STAB-Attacke?
- Attackenstärke
Nach abgeschlossenen Kämpfen schreibst du folgendes ins Forum unter Aufträge -> Eintragungen -> Kampfergebnisse:

- Wer hat gegen wen gekämpft?
- Welche Pokemon wurden eingesetzt?
- Levelanstieg und/oder EP-Anzahl?
- Wurden Items verwendet oder erhalten?
- Wer hat gewonnen und wie viel PD (= Geld) wurden erhalten?
- Wurde ein Pokemon gefangen?
- Wie stark wurden die eingesetzten Pokemon verletzt?

Levelsystem

# Ein Pokemon benötigt für ein Levelup immer Levelx6 EP.
# Ein Gegner gibt immer Levelx3 EP.
Vereinfacht gesagt, erreicht ein Pokemon ein neues Level, wenn es 2 Gegner selben Levels besiegt.

# So benötigt ein Pokemon auf Lv. 10 z.B. 60 EP für sein Levelup.
# Ein gegnerisches Pokemon auf Lv.10 würde z.B. 30 EP geben.

Beispiel:
Ein Trainer schickt sein Pokemon (Lv.5) in den Kampf gegen ein beliebiges anderes Pokemon (Lv.4). (Ob das Pokemon wild ist oder einen Trainer gehört verändert nichts an der Rechnung.)

Das Pokemon benötigt also (5x6=) 30EP. (Wir gehen mal davon aus das es 0/30EP besitzt.)
Besiegt es seinen Gegner, erhält es (4x3=) 12 EP. (Somit hat es dann 12/30 EP.)

Um das nächste Level zu erreichen benötigt es also noch 18 EP.
Erhält es nun mehr z.B. 20 EP, erreicht es Lv.6 und besitzt 2/36 EP.

Interesse?

Wenn du gern etwas übernehmen möchtest, solltest du in dich gehen und überlegen ob:
- du genügend Zeit hast, die Aufgaben dauerhaft zu erfüllen
- du die Lust und den Ansporn hast, regelmäßig etwas zu machen
- ob du den genannten Anforderungen entsprichst
- du mit mir bzw. in einem Team arbeiten möchtest


Na? Noch nicht abgeschreckt? Dann melde dich bei mir per Mail mit dem Betreff WMC und erzähl mit etwas über dich. (z.B.: Vorkenntnisse (Programme, Seiten,..), warum du mitmachen möchtest, wie oft & wann du Zeit hättest, etc.) Und erwähne natürlich, welchen Job du übernehmen möchtest. (Ich werde dir dann, entsprechend der Job-Wahl, Aufgaben zukommen lassen. Um zu überprüfen, ob du das kannst, was von dir erwartet wird und wie lange du dafür brauchst. Sollten dir Kenntnisse fehlen ist das natürlich nicht gleich eine Ablehnung. Ich werde dann einfach überprüfen wie schnell du lernst und dann entscheiden.) <- Wird großteils erst möglich sein wenn die Welt teilweise fertig ist und etwas "getan" werden kann.

Vorteile der Mitarbeit

Wenn man etwas für die Ado tut, soll das natürlich auch belohnt werden. Je nachdem wie gut du deinen Job machst und wie aktiv du bist, warten verschiedene Belohnungen auf dich. Die sich auch, je nach Job, unterscheiden können. Hier mal eine allgemeine Übersicht:

Monatliches Gehalt für alle aktiven Mitarbeiter mit regelmäßigen Aufgaben:

- Einträger
- Schiedsrichter
- Abenteuerleiter
- Trainingshelfer

Gehalt je nach Annahme für Gelegenheitsjobs:

- Animierer (Gif-Maker)
- Pixler/Spriter
- ..

Natürlich gibt es auch noch andere Belohnungen. Du solltest dir aber immer bewusst sein, das die Spieler und Mitarbeiter an dich Erwartungen stellen werden und die Seite somit von dir abhängig sein kann.
Außerdem wird jeder nur eine Chance bekommen. Baust du absichtlich irgendwelchen Mist, missbraucht mein Vertrauen oder sonstiges war's das. Sowohl als Mitarbeiter, als auch als Spieler, wirst du hier nicht mehr willkommen sein!